DIY – Deine instax Projekte

instax Fotos sind nicht nur für die Alben gut!

Die instax Fotos haben was an sich. Man nimmt sie immer wieder gern in die Hand. Geht es Dir auch so? Eigentlich sind sie zu schade, um sie nur in einem instax Fotoalbum aufzubewahren.

 

Hier findest Du einige von unseren DIY Ideen, wofür wir die instax Fotos schon benutzt haben. Bei jedem DIY Projekt findest Du eine Liste von allem, was Du dafür brauchst. Du hast noch keine Sofortbildkamer oder keinen Drucker? Kein Problem! Wir leihen sie Dir gern dafür aus.

 

Wir würden uns aber unglaublich freuen, wenn Du uns auch Deine instax DYI Idee vorstellen könntest. Wir veröffentlichen sie hier gern für Dich!

instax Familienbaum

instax Familienbaum

Dafür brauchst Du:

  • viele Familienfotos in Digitalform
  • einen instax Share SP-2 Drucker
  • 1 Schmuckbaum oder Ast
  • 1 Lichterkette
  • Basteldraht
  • 1 Heißklebepistole
  • Dekoartikel
  • Tesafilm

 

Zur Anleitung

instax Dekowand

Dafür brauchst Du:

  • 1 MDF-Platte
  • Bastelflies aus dem Bastelshop
  • Baumwollstoff nach Geschmack
  • Häkelgarn oder anderes festeres Garn oder Kordel
  • Knöpfe
  • Nadel und Faden
  • 1 elektrischer Tacker

 

Zur Anleitung

instax-Dekowand

instax Collage

Dafür brauchst Du:

  • ein Digitalfoto in hoher Auflösung
  • Photoshop
  • instax Share SP-2 Drucker
  • ein Blatt Karton
  • einen Fotorahmen
  • ein Päckchen Fotokleber in Stickerform, beidseitig klebend

 

Zur Anleitung

instax Regenbogen

Dafür brauchst Du:

 

Zur Anleitung

instax Rainbow mini Film
Geburtstagskalender

instax Geburtstagskalender

Dafür brauchst Du:

  • eine MDF- oder Holzplatte; am besten aus den Restschnitten beim Baumarkt, sie sollte eine 70er Breite haben; die Höhe richtet sich nach der Größe der verwendeten Buchstaben.
  • Lackfarbe oder auch einfache Dispersionsfarbe nach Geschmack
  • Pinsel oder Rolle zum Streichen
  • 12 Schraubhaken
  • 1 Bohrmaschine mit kleinem Holzbohrer um die Löcher für die Haken leicht vorzubohren
  • Zollstock zum genauen Ausmessen der Abstände zwischen den Haken – gleichmäßige Verteilung
  • Schablonen für die Buchstaben „BIRTHDAYS“
  • bunter Karton
  • Schere
  • evtl. eine Motivschere
  • in unsrem Fall haben wir runde bunte Aufkleber für die Monate benutzt
  • einen passenden Filzstift oder Kalligraphie-Stift
  • 3D-Klebepads
  • Faden, Büroklammern, Washy-Tape, Perlen, um die instax Bilder zu verzieren und aufzuhängen
  • Tesafilm; damit die Fotos am Faden von hinten befestigen. So ist es auch leicht austausch- und erweiterbar.

 

Zur Anleitung

Bleib gespannt auf unsere weiteren DIY instax Projekte!